Gesundheitssport Ü65

Insgesamt trägt Sport im Alter dazu bei, die Lebensqualität zu verbessern, die Gesundheit zu erhalten und die Selbstständigkeit zu fördern. Es ist jedoch wichtig, dass ältere Menschen vor Beginn neuer sportlicher Aktivitäten Rücksprache mit ihrem Arzt halten, insbesondere wenn sie bereits gesundheitliche Probleme haben. Eine individuell angepasste Bewegungsroutine kann dazu beitragen, die spezifischen Bedürfnisse und Ziele älterer Menschen zu berücksichtigen.

INFORMATIONEN & TRAININGSZEITEN

ÜBUNGSLEITERIN:
Brigitte Rieken

  • Wann ?

    Training jeden Dienstags
    Von 14:30 bis 15:30 Uhr
    Ein Einstleg Ist Jederzelt möglich!

  • Wo ?

    Birkenberghalle, Roxheim

  • Schwerpunkte

    · gründliche Aufwärmphase von Kopf bis Fuß
    · gezielte Übungen, die auf den gesamten Bewegungsapparat ausgerichtet sind
    · gymnastisches Bewegen mit Therabändern und Reifen
    · Spielen mit Bällen
    · Partnerspiele mit Hanteln, Keulen und Stäben

    ... und das Ganze meist mit rhythmischer Musik ... oder die Halle wird im Walkingschritt durchlaufen. Und manchmal kommt auch ein seniorengerechtes Zirkeltraining hinzu.